Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können. Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können. Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können.

Noortec - we see the light

Warmes Duschwasser dank Brauchwasserwärmepumpe

Brauchwasserwärmepumpen von der Noortec GmbH für eine effizientere Warmwasserlösung

Brauchwasserwärmepumpen entsprechend eigentlich genau dem, was viele sich normalerweise unter dem Begriff vorstellen: Sie bereiten warmes Wasser auf, was dann direkt in der Dusche, in der Küche oder anderswo genutzt werden kann. Das bedeutet, dass das Wasser aus einer Brauchwasserwärmepumpe nicht zum Heizen verwendet wird und folglich etwas anders bewertet werden muss. Warmes Wasser wird in der Dusche oder in der Küche das ganze Jahr über benötigt, allerdings in den warmen Sommermonaten in deutlich geringerem Maße als in den Wintermonaten. Wer in diesem Zusammenhang beispielsweise noch einen klassischen Heizkessel benutzt, um das warme Wasser aufzubereiten, der riskiert nicht nur enorme Energieverluste, sondern belastet zusätzlich die Umwelt. Mit einer Brauchwasserwärmepumpe von der Noortec GmbH haben Sie in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland die deutlich besseren Optionen.

Energieschonende Funktionsweise mit stabiler Leistung

Eine Brauchwasserwärmepumpe zieht die Energie, die sie benötigt, um warmes Wasser etwa für die Dusche herzustellen, aus verschiedenen Quellen. In der Regel ist es die Umgebungsluft, der sie die Wärme entzieht und diese anschließend als Energie nutzt, um Wasser aufzuheizen. Wenn Ihre Heizung beispielsweise noch mit einem Heizkessel betrieben wird, kann die Wärme, die dieser an die Umgebung abgibt, von der Brauchwasserwärmepumpe direkt genutzt werden. So wird es Ihnen möglich den Heizkessel beispielsweise zumindest in den Sommermonaten deutlich zu entlasten. Größere Brauchwasserwärmepumpen werden auch über die Energie der Außenluft betrieben, wobei dies in klassischen Einfamilienhäusern nur wenig sinnvoll erscheint.

Geringe Umweltbelastung und ein hohes Einsparungspotential

Mit einer Brauchwasserwärmepumpe haben Sie die Möglichkeit zahlreiche Kosten einzusparen und gleichzeitig noch einen effektiven Beitrag zum Umweltschutz zu leisten. Steigen Sie noch heute auf eine kostenlose und nachhaltige Energieressource um - die Luft. Wenden Sie sich für eine umfassende Erstberatung sowie alle weiteren Schritte direkt an unser Team von der Noortec GmbH.

Weitere Informationen zum Thema Wärmepumpen

Warmwasserbereitung mit der Wärmepumpe

Wärmeerzeugung durch Wärmepumpe

Warmes Wasser dank Warmwasserspeicher

Kostengünstige Wärmeversorgung dank Erdwärmepumpe

Warmes Duschwasser dank Brauchwasserwärmepumpe

Wärmeversorgung dank Grundwasserwärmepumpe


top